logo

Geranium sanguineum

Blutstorchschnabel
Höhe 30 cm
Blütezeit Juni – August
Ausdauer mehrjährige Staude
Standort Trockene, meist kalkreiche, lockere, humose, oft steinige Lehm- und löß-oder Kalksandböden
Verwendung Trockene Böschungen, Gebüschränder, Staudenbeetränder, im Steingarten
Vermehrung Kalt- und Dunkelkeimer Aussaat August bis September, Steckholz: März – April Stecklinge Juni – Juli, Ausläufer: Oktober – April, Wurzelschnittlinge: November – Februar
Wert für welche Tiere Wildbienen, Vögel und Säugetiere
Wert für den Menschen Zierstaude, blüht lange

zurück

  • Share